Wissenwertes
Posted in

Die vielen Vorteile von Pfefferminztee

Pfefferminztee
Posted in

Nehmen wir an, Sie fühlen sich ein wenig unwohl. Sie greifen zur Teebeutelpackung, aber statt des üblichen Earl Grey oder grünen Tees haben Sie beschlossen, etwas Neues auszuprobieren – Pfefferminztee. Eine Tasse dieses Kräutertees genügt, und schon fühlen Sie sich besser als je zuvor. Denn Pfefferminztee hat eine ganze Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, die von Kopfschmerzen bis hin zu Magenverstimmungen alles lindern können.

Wie Pfefferminztee eine Magenverstimmung lindern kann

Wenn Sie jemals unter Verdauungsstörungen gelitten haben, dann wissen Sie, wie unangenehm das sein kann. Das Reizdarmsyndrom (IBS) ist eine häufige Verdauungsstörung, die Blähungen, Bauchschmerzen und Durchfall verursachen kann. Es gibt zwar keine Heilung für das Reizdarmsyndrom, aber das Trinken von Pfefferminztee kann helfen, einige der Symptome zu lindern. Denn Pfefferminzöl hat krampflösende Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Muskeln im Darm zu entspannen und Krämpfe zu lösen. In einer im Journal of Clinical Gastroenterology veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass Pfefferminzöl eine wirksame Behandlung für IBS-Symptome wie Bauchschmerzen und Blähungen darstellt. Wenn Sie sich also das nächste Mal aufgebläht fühlen oder Magenkrämpfe haben, greifen Sie zu einer Tasse Pfefferminztee.

Pfefferminztee für schmerzende Muskeln

Wenn Sie es im Fitnessstudio schon einmal übertrieben haben, dann wissen Sie, wie schwer es sein kann, am nächsten Tag wieder in Bewegung zu kommen. Wenn Sie sich das nächste Mal wund fühlen, greifen Sie zu einer Tasse Pfefferminztee. Pfefferminze enthält nämlich Menthol, das sowohl kühlende als auch wärmende Eigenschaften hat, die den Muskelkater lindern können. Pfefferminztee kann außerdem die Durchblutung fördern und Entzündungen hemmen – zwei weitere Faktoren, die dazu beitragen können, dass sich Ihre Muskeln schneller erholen. Für einen zusätzlichen Schub können Sie bei Ihrem nächsten Bad ein paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl in die Badewanne geben.

Pfefferminztee bei Erkältung und Verstopfung

Wenn Sie eine Erkältung haben oder verstopft sind, ist das Letzte, was Sie wollen, dass etwas Heißes und Dampfendes Ihren Weg in die Nase findet. Aber genau das kann Pfefferminztee bewirken – er befreit die Nebenhöhlen, so dass Sie leichter durchatmen können. Das Menthol in der Pfefferminze hilft, den Schleim zu verdünnen, so dass er leichter aus den Nebenhöhlen abfließen kann. Pfefferminze ist auch wirksam bei der Behandlung von Husten, indem sie Krämpfe in den Atemwegen lindert. Wenn Sie sich also das nächste Mal verstopft fühlen, lassen Sie das Vicks Vaporub weg und entscheiden Sie sich stattdessen für eine Tasse heißen Pfefferminztee.

Join the conversation

ACCOUNT
Wishlist
Wishlist
Anmelden
Password Recovery

Hast du dein Passwort vergessen? Bitte gib deinen Benutzernamen oder E-Mail-Adresse ein. Du erhältst einen Link per E-Mail, womit du dir ein neues Passwort erstellen kannst.

SHOPPING BAG 0